Donnerstag, 25. Mai 2017

{Neuzugänge} Deutsche Bücher





















Ich habe meine Neuzugänge-Posts dieses Jahr bisher schrecklich vernachlässigt. So sehr, dass ich euch noch keinen einzigen meiner Neuzugänge aus diesem Jahr bisher vorgestellt habe. Dabei ist in den ersten knapp fünf Monaten dieses Jahres schon einiges zusammengekommen. Daher erwartet euch nach diesem Post auch in den nächsten Tagen direkt noch ein ähnlich grosser Stapel mit englischen Neuzugängen! 

Die Bücher folgen keiner bestimmten Reihenfolge:

Unsterblich - Tod der Ewigkeit von Julie Kagawa
Ich habe lange darauf gewartet, dass der dritte Teil dieser Vampir-Dystopie von Julie Kagawa endlich auf deutsch übersetzt wird und so durfte das Buch auch direkt zum Erscheinen bei mir einziehen. Gelesen habe ich es leider noch nicht, aber meine Rezis zu den vorherigen Teilen findet ihr HIER & HIER.  

Der goldene Kompass von Philip Pullman
Hier habe ich leider bisher weder das Buch gelesen noch den Film gesehen aber da ich schon sehr viel Gutes über die Trilogie gehört habe, habe ich mir das Buch gekauft als ich es günstig gebraucht fand.

Die Beschenkte von Kristin Cashore
Auch dieses Buch habe ich günstig gebraucht gekauft, ich hatte es vor einigen Jahr bereits einmal gelesen und kann mich jedoch kaum mehr daran erinnern, ausser das ich es toll fand. Ich hoffe ich finde bald mal Zeit für einen re-read. 

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten von Becky Chambers
Eigentlich lese ich ja nicht so viel Science-Fiction aber das Buch konnte durch den tollen Titel meine Aufmerksamkeit gewinnen und der Klappentext klingt auch echt gut. Ich freue mich auch etwas mehr in mir unbekannte Genres einzutauchen. 

Skulduggery Pleasant - Das Sterben des Lichts von Derek Landy
Dieser Titel klingt ja mal super dramatisch! Ich habe allerdings keine Ahnung was es damit auf sich hat und will es ehrlich gesagt auch nicht wissen, denn im Moment lese ich gerade erst den 6. Teil. Dennoch bin ich froh nun die Reihe (bis den neuen 10. Teil) komplett zu haben, da mich die Reihe bisher nie enttäuscht hat. 

Die Lügen des Locke Lamora von Scott Lynch
Dieses Buch wurde mir im Buchladen von einem Verkäufer wärmstens empfohlen und klang so gut, dass es unbedingt gekauft werden musste. Ich hoffe ja, dass es ein bisschen wie "Mistborn" von Brandon Sanderson sein könnte. 

Eis wie Feuer von Sara Raasch
Durfte als Rezensionsexemplar über das Bloggerportal bei mir einziehen - herzlichen Dank an den Verlag. Ich habe mich sehr auf die Fortsetzung zu Schnee wie Asche gefreut, jedoch konnte mich dieser Teil nicht mehr so überzeugen wie  noch der Erste. Meine Rezi findet ihr HIER.

Caraval von Stephanie Garber
Auch Caraval durfte bei mir als eine Rezensionsexemplar einziehen - auch hier herzlichen Dank an den Verlag. Auch wenn ich den Hype um dieses Buch gewissermassen verstehen kann, da eine ziemlich interessante Idee dahinter steckt, hatte ich doch ein paar Probleme mit dem Buch. Meine Rezi gibts HIER.

Digby #02 - Zu cool zum Sterben von Stephanie Tromly
Ich habe schon lange keiner Fortsetzung mehr so entgegengefiebert wie es bei Digby #02 der Fall war, auch hier einen herzlichen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar. In diesem Fall hat mich die Fortsetzung auch alles andere als enttäuscht sondern war noch immer genauso lustig, abgedreht und spannend wie der erste Teil. Zu meiner Rezi geht es HIER.

Nova & Avon - Mein böser, böser Zwilling von Tanja Voosen
Nova & Avon ist das erste Kinderbuch von Tanja und da mich ihre Contemporary Romane bisher immer überzeugen konnten (und das Buch echt traumhaft aussieht) durfte es auch direkt zum Erscheinungstermin bei mir einziehen. Es wurde auch bereits gelesen und für absolut gelungen empfunden, meine Kurzrezi gibts HIER.

P.S. I Still Love You von Jenny Han
Nachdem mich To All the Boys I've Loved Before absolut begeistern konnte (Rezi gibts HIER) durfte natürlich auch der zweite Teil bei mir einziehen. Ich habe das Buch jedoch gespart da es für mich ein typisches Sommerbuch ist. Wenn das Wetter jedoch hält wird es nun bestimmt bald verschlungen. 

Götterfunke - Liebe mich nicht von Marah Woolf
Dieses Buch durfte aufgrund meiner unüberwindbaren Schwäche für Jugendbücher mit mythologischen Elementen (besonders griechische Mythologie) als Rezensionsexemplar bei mir einziehen - herzlichen Dank an den Verlag. Insgesamt war es mir oftmals etwas zu oberflächlich doch auch sehr kurzweilig, meine Rezi findet ihr HIER.

Nur drei Worte von Becky Albertalli
Über dieses Buch habe ich so unglaublich viel Gutes gehört und dann soll es auch noch verfilmt werden! Als ich es total günstig gebraucht gefunden habe, habe ich daher keine Sekunde gezögert und es durfte bei mir einziehen. Ich glaube das wird auch ein richtig super Sommerbuch.

So, dass waren (fast) alle meine deutschen Neuzugänge aus den ersten fünf Monaten des bisherigen Monates, aber keine Angst es sind auch noch einige englische Bücher bei mir eingezogen und zudem sind auch noch einige auf dem Weg zu mir... Ja ich glaube das Wachstum meines SuB ist nicht aufzuhalten...

Kennt ihr eines der Bücher? Welches muss ich unbedingt als Erstes lesen? 
(Bitte nehmt mir diese Entscheidung ab...xD)

Ich wünsche euch allen einen sonnigen Tag!

1 Kommentar:

  1. Hey Nadja,

    sehr tolle Bücher. Da wächst doch meine Wuli :)

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Wenn ihr also meinen Tag ein bisschen verschönern wollt, schreibt mir doch einen Kommentar. ♥ Ich versuche auch immer möglichst schnell zu antworten. :)