Sonntag, 25. September 2016

{Rezension} To All the Boys I've Loved Before von Jenny Han

Quelle
Die 16-jährige Lara Jean war schon öfters in ihrem Leben verliebt, doch ist nie etwas daraus geworden. Daher hat sie eine Art Ritual angefangen, um ihre Gefühle wieder unter Kontrolle zu bekommen. Um mit ihrer Verliebtheit in einen Jungen abschliessen zu können, schreibt sie sich in einem Liebesbrief all ihre Gefühle von der Seele. Natürlich schickt sie diese Briefe nie ab, sondern bewahrt sie sicher in ihrer alten Hutschachtel auf. Die Jungen sollen nie etwas von ihren Gefühlen erfahren, besonders Josh nicht, der Freund von Margot, ihrer grossen Schwester. Doch eines Tages wird Lara Jean von ihrem alten Schwarm Peter in der Schule angesprochen, er hat ihren Brief bekommen...


Montag, 19. September 2016

{Rezension} Die (beinahe) grösste Liebesgeschichte des Universums von Sarvenaz Tash

Quelle
Graham ist schon lange in seine beste Freundin Roxy verliebt, doch er ist ziemlich schüchtern und hat sich deshalb noch nie getraut es ihr zu gestehen. Dies soll sich allerdings bald ändern, denn er ist fest entschlossen an der New Yorker Comic-Con, die sie zusammen besuchen werden ihr seine Liebe zu gestehen. Obschon er alles perfekt geplant hat, scheint aber plötzlich einfach alles schief zu gehen, als hätte sich das ganze Universum gegen ihn verschwört...


Dienstag, 13. September 2016

{Monatsrückblick} August

Mein vierter "Instagram-Rückblick", dieses Mal wieder nur für einen Monat. :)
Da ich nicht besonders viel gepostet habe, sondern jeweils nur was ich gerade lese, habt ihr die Bilder möglicherweise auch alle schon auf Facebook gesehen... In diesem Fall: Sorry, ich versuche wieder etwas vielfältigere Bilder zu posten... xD
Darkmouth habe ich noch Ende Juli beendet und dann anfangs August, sobald es bei mir ankam,
zu Harry Potter and the Cursed Child gegriffen, welches ich innerhalb von einem Tag gelesen habe. Ich überlege mir noch eine Kurzrezi dazu zu schreiben... Wäre jemand interessiert daran?



Montag, 5. September 2016

{Rezension} Plötzlich Prinz - Die Rache der Feen von Julie Kagawa

Quelle
*Warnung: Dies ist eine Fortsetzung, die Rezension enthält Spoiler zum ersten und zweiten Teil!*
Ethan hat den hinterhältigen Angriff seines Neffen Keirran nur knapp überlebt und als er im Nimmernie erwacht, muss er feststellen, dass die Gefahr noch lange nicht gebannt ist. Dadurch, dass er überlebt ist der Schleier zwischen den Welten zwar nicht endgültig zerstört worden, doch die Vergessenen haben an Stärke gewonnen und planen gegen die Reiche des Nimmernies in den Krieg zu ziehen, allen voran Keirran. Dieser scheint komplett verändert und als Ethan erkennt, woran das liegt, wird ihm klar, dass nur er diesen Krieg noch aufhalten kann. Doch dazu muss er alles riskieren...